Trauerwanderung

Der Weg der Trauer ist oft lang und beschwerlich und oft fühlen sich Trauernde allein.  

Während einer Trauerwanderung,die von Trauerbegleiterinnen des Vilsbiburger Hospiz Vereins angeboten wurde, erfuhren die Teilnehmer, dass sich mit der Bewegung auch das Innere eines Menschen bewegt.                                       

Vor  der Maria-Hilf-Kirche sammelten sich trauernde Frauen und Männer. Maria Bayersdorfer begrüßte sie und dankte den teilnehmenden Trauerbegleiterinnen, die  auf dem Weg zuhörend, mitfühlend und verständnisvoll mit den Trauernden ins Gespräch kamen. Jeder wurde eingeladen, von den bereitgelegten Bildern eine  Karte zu wählen und auf den Weg mitzunehmen.

Auf Feld- und Waldwegen führte der Weg nach ca. vier Kilometer wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Man war mit allen Sinnen unterwegs, konnte seiner Trauer Raum und Zeit schenken und kam ungezwungen miteinander ins Gespräch. Immer wieder wurde angehalten, aufeinander gewartet, sodass man mit unterschiedlichen Menschen ins Gespräch kommen konnte.

Gegen Ende des Weges wurde eine kleine verschlossene Kapelle erreicht, vor der ein Topf mit frischen Tulpen und ein aus Steinen gelegtes Herz zum Verweilen einluden. Die Trauernden legten ihre mitgetragenen Symbolkarten ab und erhielten kleine Kärtchen mit einem Segensgebet, das gemeinsam gebetet wurde.

Mit diesen intensiven Eindrücken machte man sich auf den letzten Wegabschnitt

In einem Raum des Hospizes wurden die Gespräche bei Kaffee, Tee, Kuchen und Krapfen weitergeführt. Alle gingen bereichert nach Hause und erkundigten sich nach der nächsten Trauerwanderung, die bereits für den 22. Juli geplant ist.

In den nächsten Monaten sind Trauernde im Untergeschoss des Hospizes zum offenen Trauer-Treff eingeladen – jeweils um 15.00 Uhr am Samstag, den 4. März, am Samstag, den 8. April, am Samstag, den 13. Mai und am Samstag den 24. Juni.

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich und selbstverständlich  können Sie auch teilnehmen, wenn Sie nicht Mitglied im Vilsbiburger Hospiz Verein sind.

Nähere Auskünfte  sind über den Vilsbiburger Hospiz Verein oder durch die Zeitungsmeldungen zu bekommen.                                                            


zurück