Spendenübergabe nach rundem Geburtstag

Manfred Körber ließ zum Geburtstag spenden

Wenn es einem selber gut geht teilt man umso lieber – das war auch das Motto anlässlich eines runden Geburtstages. Anstelle von Geburtstagsgeschenken sammelte Manfred Körber – Vorstand der mk secur Versicherungsmakler AG in Vilsheim – lieber Geldspenden von seinen Geburtstags­gästen. Anschließend wurde der Betrag durch ihn noch angemessen aufgerundet, sodass insgesamt 1500,- € an den Vilsbiburger Hospiz Verein e.V. übergeben werden konnten.

Brigitte Graßer – erste Vorsitzende des Vilsbiburger Hospiz Vereines e. V. – nahm am 09. Februar in den Räumen der Versicherungsagentur dankend die Geldspende entgegen. Sie versicherte dem großzügigen Spender, dass verschiedene Projekte des Vereins nur über Spenden finanziert werden können. Ein großer Teil der Spendengelder deckt die Personalkosten für eine zusätzliche Servicekraft an den Wochenenden im stationären Hospiz in Vilsbiburg. Auch verschiedene Therapien, die für die Hospizbewohner zur Verfügung gestellt, von den Kassen jedoch nicht übernommen werden, können nur angeboten werden, wenn Spendengelder deren Finanzierung möglich machen.

Der Vilsbiburger Hospiz Verein e.V. ist mit seinen über 40 aktiven Hospizbegleitern in der Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden in den Altenheimen in Vilsbiburg und Umgebung, in Familien und im Hospiz in Vilsbiburg aktiv. Wer sich für die Arbeit des Vereins interessiert findet auf der Homepage des Vereins viele Informationen und die Kontaktdaten der Ansprechpartner.

 

 

 

zurück